Presseportal

100% Service zum Download

Hier finden Sie die aktuellsten Pressemeldungen sowie sämtliche Presse-Informationen unserer Kunden.
Zudem haben Sie die Möglichkeit, gesamte Pressemappen sowie Fotos und Videos herunterzuladen.

Albstadt Presskit: Winterwandern

28.03.2017

Winterwunderland auf der Alb

Verschneite Wacholderheiden, schroffe Traufkanten, Bilderbuch-Panorama. Albstadt, die Outdoor-Stadt der Schwäbischen Alb, trumpft im Winter mit einem weitläufigen Loipennetz, zwei zertifizierten Premium-Winterwanderwegen und sechs Skiliften auf. Der Atem kondensiert. Zieht in kleinen Schwaden durch die klare Winterluft. Abwechselnd gleiten die Skier über die feinen Rillen. Die Stöcke stechen in den Schnee. Schritt um Schritt, die präparierte Loipe entlang. Einfach mal abschalten. Die Sonne taucht alles in ein warmes Licht. Auf dem Hochplateau der Schwäbischen Alb, hat man das Gefühl ganz oben zu sein. Der blaue Himmel bildet einen Kontrast zu den umliegenden Wacholderheiden und der schneebedeckten Landschaft. Nicht nur im Sommer ist Albstadt ein echtes Outdoor-Paradies, sondern auch im Winter.

 

Abwechslungsreiches Langlauf-Erlebnis 
Direkt auf der Schwäbischen Alb gelegen bietet Albstadt eine einzigartige Kulisse für ein weitläufiges und landschaftlich reizvolles Langlauf-Erlebnis. Rund 90 Kilometer Doppelspur-Loipen und 30 Kilometer Skating-Loipen ziehen sportlich-ambitionierte Langläufer ebenso an wie Einsteiger oder Hobby-Langläufer. Abwechslungsreiche Strecken durch Wacholderheiden kleine Waldstücke oder mit herausragender Fernsicht bieten Wintersportlern jeder Altersklasse landschaftliche Höhepunkte. Die Loipen rund um Albstadt werden regelmäßig präpariert und in einen einwandfreien Zustand versetzt. Für ein kurzes Vesper oder um einfach den Ausblick zu genießen, gibt es entlang der Loipen immer wieder Einkehrmöglichkeiten, die die Langläufer mit traditionellen schwäbischen Köstlichkeiten verpflegen.

Premium-Winterwandern
Albstadt ist eine Premium-Wanderregion mit neun zertifizierten Rundwanderwegen, den Traufgängen. Neben den sieben Sommer-Traufgängen hat die Stadt mit „Schneewalzer“ und „Wintermärchen“ zwei vom deutschen Wanderinstitut ausgewiesene Premium-Winterwanderwege. 2014 wurde der Traufgang „Wintermärchen“ mit 86 Punkten prämiert. Damit ist er der am höchsten prämierte Winterwanderweg Deutschlands. Merkmale von Premium-Winterwanderwegen sind einwandfreie Präparierung und so müheloses Begehen mit Wanderschuhen. In Albstadt werden die Winter-Traufgänge analog zu den Skating-Loipen präpariert und laufen teilweise sogar parallel zueinander. Die Wege sind nur im Winter als solche markiert und versprechen ein außergewöhnliches Wandererlebnis. Wie der Traufgang „Wintermärchen“. Höhepunkt der Tour ist der Aussichtsturm auf dem Raichberg. Auf 956 Metern Höhe bietet sich ein fantastischer Ausblick auf die Schwäbische Alb. Bei klarer Fernsicht sogar bis zu den Schweizer Alpen und den Vogesen. Durch zahlreiche Einstiegs- und Einkehrmöglichkeiten sind die Touren individuell gestaltbar und bieten somit ein abwechslungsreiches Wandererlebnis der Extraklasse. 

Vielfalt für Skifahrer und Schneeschuhwanderer
Neben Winterwandern und Langlaufen ist Albstadt auch für Schneeschuhwanderer und Alpin-Skifahrer ein Geheimtipp. Schneeschuhwanderer finden auf der Hochebene der Schwäbischen Alb bei entsprechender Schneelage ideale Voraussetzungen für ihre Wanderungen querfeldein. Mit sechs Skiliften bietet die Outdoor-Stadt außerdem für jede Altersklasse und jedes Fahrkönnen Skivergnügen pur. Aber nicht nur das: Der Skilift am Schlossberg hat die erste FIS-Rennstrecke auf der Alb. Bereits zum zweiten Mal wurde dort 2017 ein Ski Cross Europacup abgehalten. Fünf der Anlagen sind zudem mit Flutlicht ausgestattet. Wer sich nach der Arbeit also noch eine Runde auf die Piste begeben will, dem steht nichts im Weg. 

 


Bilder

Dokumente

×

Hansmann PR

Lipowskystr. 15
81373 München
fon. +49 (0)89 - 360 54 99 - 0
fax. +49 (0)89 - 360 54 99 - 33
info@hansmannpr.de

Bestellen Sie unseren Newsletter

Immer top-informiert, was es bei Hansmann PR Neues gibt – abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter.

Vielen Dank

* Pflichtfelder